Wohnmobil Make-Over – Das große Vorher-Nachher

Vorher Nachher Düdo Mercedes Benz Selbstausbau Eigenausbau Renovierung Campervan camper wohnmobil blog

Unser Mercedes 608 Campervan

Mercedes 608 düdo mb Campervan Wohnmobi eigenausbau selbstausbau renovierung oldtimer
Unser Karl, ein Mercedes 608 Oldtimer

Mehr als 8 Wochen waren wir mit der Renovierung beschäftigt. Es flossen Schweiß, Tränen und Blut. Doch am Ende hatte es sich gelohnt. Aus dem in die Jahre gekommenen Mercedes 608, der vor 40 Jahren zum Wohnmobil umgebaut wurde, entstand ein gemütliches aber gleichzeitig modernes Haus auf 4 Rädern. Unser Zuhause auf Zeit.

Der Ess-Bereich

Doch fangen wir vorne an. Zunächst einmal musste die alte Tapete weichen. Weiß sollte es werden – und hell! Die alten Stoffbezüge der Sitzkissen hatten ausgedient. Neue nähten wir uns selbst. Die Sitzbänke wurden ebenfalls weiß lackiert und ein neuer Tisch, passend zum neuen Boden und der Arbeitsplatte in der Küche rundeten das Ganze ab.

Collage Renovierung Düdo Selbstausbau Wohnmobil Camper Campervan Sitzgruppe Tisch Sitzpolster nähen MB608 Blog
e Wohnmobil Düdo Campervan MB 508 608 düdo renovierung sitzpolster küche bettumbau blog

Die Camper Küche

Ja, ist das denn überhaupt noch eine Camper Küche? Wir hörten nach der Renovierung schon des Öfteren, dass manch einer eine kleinere Küche in seiner WOHNUNG hat. Ja, da konnten wir uns echt glücklich schätzen. Die Küche war natürlich vor unserem Umbau schon groß, doch jetzt war der Platz optimal genutzt. Ein großer Gaskocher von Thetford mit 3 Kochfeldern (von denen das stärkste 2,5 kW Leistung hat), daneben eine quasi riesige Arbeitsfläche für Camperverhältnisse und ein großes und vor allem tiefes Spülbecken, mit ausziehbarer Brause an der Spülarmatur. Die Dunstabzugshaube dagegen flog raus, denn die brauchten wir nicht. Unser Kochfeld hat einen Dunstabzug namens „Fenster“ 🙂

Das Vorher-Nachher:

Küche Camper Wohnmobil Düdo MB 608 Campervan blog erfahrungen thetford gaskocher spülbecken
Makeover Collage Küche Wohnmobil Thetford Gaskocher Spüle Renovierung Camperfan renovation Blog
 Thetford Gaskocher alt neu Wohnmobil MB608 renovierung selbstausbau blog Kopie
Vorher-Nachher

Eine richtige Küche braucht ordentlich Stauraum. Wir haben über der Küchenzeile drei Deckenschränke. Und unter der Küche? Tja, da war früher nur ein Brett und ein Vorhang. Wir wollten Schubladen! Die bauten wir uns selbst (lies hier wie wir das gemacht haben). Gesichert sind die Schubladen übrigens mit Schubladensicherungen, die eigentlich Kinder vom Schubladeninhalt fern halten sollen. In unserem Fall verhindern sie, dass die Schubladen während der Fahrt durch das Wohnmobil fliegen.

Das neue Bett

Das alte Bett war eigentlich eine Sitzgruppe im Heck, die man (wie in Wohnmobilen üblich) abends zum Bett umfunktionierte. Man schlief auf den Polsterkissen und war eigentlich ständig mit Umbauen beschäftigt. Wir wollten ein richtiges Bett. Also kamen die Polsterkissen raus und Lattenrost, Matratze und Matrazentopper rein. Zusätzlich bauten wir uns einen „Bettkasten“. Der Stauraum unter dem Bett sollte zugänglich bleiben. Wir sägten uns eine Bettfront zurecht, sägten ein Türchen aus, lackierten beides und fertig war unser Bett. Seht selbst:

Doppelbett 1,60m Wohnmobil Camper Campervan BLog Makeover Renovierung MB 608 düdo Heck
Bett bauen MB 608 Mercedes Düdo Umbau Wohnmobil Campervan Blog
links: die Lattenroste
rechts: das fertige Bett
Collage Sitzecke zum Bett umbauen renovierung selbstausbau wohnmobil mb608 blog
links: die Sitzgruppe mit Tisch
rechts: das neue Bett mit Tür in der Bettfront

Das Bad – oder auch – die Nasszelle

Die Erneuerung der Nasszelle war so ja eigentlich nicht geplant, doch das Bad sah das anders. Ein falscher Schritt und das alte Plastik brach laut knackend. Ahh, zu spät. Also raus damit und alles Neu. Was und wie genau, lest ihr hier (Ein Düdo wird verjüngt – Das Wohnmobil-Makeover)

Ein Vorher-Nachher: Das Endergebnis unserer Lackierereien, Grübeleien und Schleifereien kommt hier 🙂

Vorher Nachher Bad Nasszelle Wohnmobil Renovierung Selbstausbau Eigenausbau Spiegel Waschbecken Campervan Blog
links: das alte Klappwaschbecken und der Alibert Spiegelschrank
rechts: das neue Aufsatzwaschbecken und der dezente Spiegel
Vorher Nachher Duschwanne Nasszelle Bad Wohnmobil Campervan Mb 608 Mercedes Düdo Blog Renovierung
links: die alte Duschwanne und das Campingklo
rechts: die neue Duschwanne, die Stufe zur neuen Toilette links und der neue Boden
Trockentrenntoilette Separett Privy 501 Einbau Nasszelle Bad Wohnmobil Campervan MB 608 Düdo Mercedes Blog
links: das alte Campingklo
rechts: die neue Trockentrenntoilette

Dadurch, dass wir kurzerhand den Schrank neben der Nasszelle in die neue Toilette umgewandelt haben, wurde unser Bad erheblich größer. Vor der Renovierung bekam man schon etwas Platzangst. Das Bad hat nur ein Dachfenster und die dunklen Wände taten ihr übriges für das einengende Platzgefühl. Da die Nasszelle nun beinahe doppelt so groß ist, kann man sich sogar bequem zu zweit darin aufhalten. Und von Platzangst keine Spur mehr 🙂

Der neue Vinylboden

Vinylboden liegt ja gerade voll im Trend. Egal wo man sich im Freundes- und Bekanntenkreis umhört – jeder verlegt heute Vinyl. Auch wir haben uns für Vinyl entschieden und haben es bis heute nicht bereut. In Foren berichten manche von sich wellenden Dielen im Vinylboden. Davon haben wir bis heute nichts bemerkt. Außerdem gefällt uns die Eiche-Optik in unserem Karl wahnsinnig gut! Das Vorher-Nachher:

neuer Boden verlegen Wohnmobil Campervan Mercedes 608 MB vinylboden blog
links: der alte Boden
rechts: der neue Vinyl in Eiche Optik
Vinylboden im Wohnmobil Camper Erfahrungen verlegen selbst eigenausbau blog düdo mb 608 mercedes sprinter

Was wir sonst noch lieben…

Unsere neuen Tapeten

Die Türen im Wohnmobil, dazu zählen eine Türe im Küchenbereich (ehemals für Küchenutensilien – heute unsere Garderobe), eine Badtüre, eine Toilettentüre (denn die war früher ein Schrank) und eine Kleiderschranktüre. Sie alle waren beklebt mit 40 Jahre alter Textiltapete. Da musste was neueres her. Wir fanden unsere geliebte Dschungeltapete von Erismann. Da fühlt man sich gleich wieder wie im brasilianischen Dschungel 🙂 Und weil sie uns so gut gefiel, tapezierten wir gleiche alle Türen im Camper mit der neuen Vliestapete.

Hallo Dschungel…

Tapete im Wohnmobil Camper Campervan MB 608 Mercedes Düdo renovieren Selbstausbau Tipps Vorher Nachher Blog Erfahrung
Die Bad Türen vom Bett aus gesehen
Dschungel Vliestapete Erismann Paradisio Tapete im Campervan Wohnmobil Mercedes 608 Düdo Oldtimer makeover selbstausbau schranktüren blog

Wo wir nun schon so viel grün, Blätter, Pflanzen und Holztöne im Camper hatten, fehlten nur noch die Vögel. In Form von selbstgenähten Gardinen zogen also unsere neuen gefiederten Mitbewohner ein. Das Heck des Mercedes gleicht nun einer Vogelvoliere. Wir fühlen uns hier sauwohl 🙂

Stoffgardinen selbst nähen Wohnmobil MB 608 Campervan Düdo blog
Stoffgardinen selbst nähen Wohnmobil MB 608 Campervan Düdo blog

So – das war eine kleine Tour durch unser Wohnmobil. Wir sind schon etwas stolz, wenn wir uns die „Vorher Fotos“ anschauen. Uns gefällt es wahsinnig gut.

Gefällt’s euch auch?

8 Kommentare

  1. Robert Seitz

    Herzlichen Glückwunsch; sieht super aus. Viel Freude und weiterhin eine gute Reise

    • Papageientaucher

      Hallo Robert,

      vielen vielen Dank 🙂 Da freuen wir uns umso mehr.

      ganz liebe grüße aus Schweden

  2. Sven Zimlich and Family

    Leute tolle gemacht!
    Richtig gute Arbeit und sehr gelungene Kombi!😘👌

    Wer ist eigentlich der kreative Kopf von euch? Hat durchaus Talent zum Innenausstatter ; )👍🏻

    Ich habe ja den guten (Karl?^^) bereits in natura nach fertigstellung gesehen, doch das vorher/nacher zeigt einem erst so richtig eure Leistung auf.
    Super Artikel!!!

    • Papageientaucher

      Hey Sven und Familie 🙂

      Ganz liebe Grüße vom Polarkreis!!
      Danke dir vielmals für das Kompliment – uns gefällt’s auch richtig gut..

      Also kreativer Kopf – hmm – wir sind beide kreative Köpfe. Irgendwie hat jeder was zum Endergebnis beigetragen und alle Ideen kombiniert kam dann das raus 🙂

      Bis hoffentlich bald & falls wir uns vorher nicht mehr sehen, wünschen wir euch ebenfalls eine ganz tolle Reise mit eurem Wohnmobil!!

      Liebe Grüße

  3. Ilona Marten

    Das ist wirklich super geworden! Schön zu lesen/sehen wie wohl ihr euch fühlt:)

    • Papageientaucher

      Danke liebe Ilona 🙂
      Wir fühlen uns wirklich super wohl in dem alten / neuen Karl. Der Schweiß und die Arbeit haben sich gelohnt!

      Ganz liebe Grüße aus Schweden!

  4. Mathias

    Klasse , bei vorher/nachher sieht man die Arbeit besonders.
    Tolles Ergebnis.
    Gruß von Skabram Camping
    Mathias

    • Papageientaucher

      Hallo Mathias,

      vielen vielen Dank!! 🙂 Das freut uns sehr!

      Gruß zurück & einen schönen restlichen Urlaubstag euch beiden! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.